Autor: FF Feucht

Sturmeinsätze am 10.02.2020

Das Sturmtief „Sabine“ zog am 10. Februar 2020 über Deutschland und bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht insgesamt 11 Einsätze. Im Vergleich zum letztjährigen Sturmtief „Bennet“ mit 22 Einsätzen eine vergleichsweise entspannte Einsatzlage für die Feuchter Feuerwehr. Bei allen Einsätzen mussten Bäume oder Äste beseitigt werden. Etwa die Hälfte davon auf der Bundesstraße 8.  Koordiniert…
Weiterlesen

Brand Müllcontainer am 16.02.2020

Am Sonntagnachmittag des 16.02.2020 wurden die freiwilligen Kräfte zu einem Mülleimerbrand auf den Autobahnrasthof Feucht West alarmiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle konnte ein stark rauchender unterirdischer Müllbunker lokalisiert werden. Unter schwerem Atemschutz fluteten die Einsatzkräfte den mehrere Kubikmeter fassenden Müllbunker. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Alarmbereitschaft wiederhergestellt. Eingesetzte Kräfte:…
Weiterlesen

Verkehrsunfall BAB A6 am 14.02.2020

Am Freitagnachmittag wurden die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 6 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg Ost und dem Autobahnkreuz Altdorf alarmiert. Um 16:02 Uhr lautete das Stichwort „VU mit PKW, keine Person eingeklemmt“. Auf der linken Fahrspur hatte sich ein Auffahrunfall ereignet. Beim Eintreffen der Einheiten stellte sich schnell…
Weiterlesen

Fachbereich Absturzsicherung in der DAV-Kletterhalle

Ende Januar traf sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Fachgruppe Absturzsicherung in der DAV-Halle in Feucht. Einmal im Quartal übt die Gruppe außerhalb des normalen Übungsplanes zusammen. An diesem Samstagvormittag wurden wieder die Grundlagen, sowie Knoten und Stiche wiederholt. Zudem sollten die Übungsteilnehmer sich durch den Vorstieg an der Kletterwand an die Höhe…
Weiterlesen

Verkehrsunfall BAB A9 am 02.02.2020

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person wurden die Freiwilligen Feuerwehren Feucht und Fischbach sowie die Berufsfeuerwehr Nürnberg am frühen Sonntagmorgen des 02.02.2020 um 00:43 Uhr gerufen. In der Überleitung von der A9 auf die A73 kurz nach der Rastanlage Feucht West war ein PKW ins Schleudern gekommen, gegen die Leitplanke geprallt und dann neben…
Weiterlesen

Weihnachtsfeier 2019

Zu ihrer traditionellen Weihnachtsfeier hatten sich über 140 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht versammelt. Darunter viele Ehrenmitglieder, Passive, Aktive und deren Familien. Zum ersten Mal fand die Feier in der Feuchter Reichswaldhalle statt. Das Vorbereitungsteam um Oliver Trautmann hatte mit viel Liebe und Arbeit die Halle in einen festlichen Saal verwandelt. Der Abend begann…
Weiterlesen

Neuer Infopoint der Feuerwehr

Seit wenigen Tagen gibt es in Feucht einen neuen Info-Point der Freiwilligen Feuerwehr. In den Arkaden der Bahnhofstraße ist dieses neue Highlight eingezogen. Neben etlichen Feuerwehrgeräten und Plakaten gibt es viele Kleinigkeiten zu entdecken. Eine reich bebilderte Bildschirmpräsentation informiert über die Feuchter Feuerwehr. Wir möchten alle Feuchterinnen und Feuchter und natürlich auch alle Gäste recht…
Weiterlesen

Neue Atemschutzgeräteträger im Dienstbezirk und in Feucht

12 Feuerwehrleute aus 8 Wehren absolvierten im Rahmen des Herbstlehrgangs im Dienstbezirk 3 des Landkreises die zweiwöchige Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Von der Feuerwehr Feucht nahm Daniel Weingart teil. Bei der Ausbildung gehörte das Erlangen von theoretischem Wissen über die Funktion der Atmung und über das Wirken von Atemgiften ebenso dazu, wie umfangreiche praktische Ausbildungen über…
Weiterlesen

Karpfenessen 2019

Auch im Jahr 2019 hatten unsere Teichwirte zum legendären Karpfenessen ins Gerätehaus geladen. Bereits am frühen Nachmittag war die perfektionierte Panier- und Frittierstation hinter dem Gerätehaus aufgebaut worden und die Fische vorbereitet. Zum ersten Mal in der Geschichte des Karpfenessens wurden die Vorbereitungen durch einen Einsatz gestört. Eine Ölspur auf der BAB 6 musste beseitigt…
Weiterlesen

Neue Funker in Moosbach und Feucht

In drei theoretischen Ausbildungsabenden und einem praxisbezogenem Vormittag vermittelten die Funkausbilder Sven Burger und Oliver Trautmann insgesamt 12 Teilnehmern aus Moosbach und Feucht alles, was sie zum Thema Funk wissen müssen. Im Rahmen der Feuerwehr-Grundausbildung ( MTA ) fand der Lehrgang in den Räumen der Moosbacher und Feuchter Feuerwehr statt. Neben den rechtlichen Aspekten, zum…
Weiterlesen