150jähriges Jubiläum – Vorverkauf für die Abendveranstaltung gestartet. Den ganzen Tag über tolles Programm geboten.

Ab sofort sind die Karten für die Abendveranstaltung an den Vorverkaufsstellen verfügbar. Der Eintrittspreis beträgt 3,– € und wird beim Einlass mit einem Getränk verrechnet.

In etwas mehr als vier Monaten ist es soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht feiert ihr 150jähriges Gründungsjubiläum. Gefeiert wird am 07. September 2024 ab 10 Uhr rund um das Gerätehaus in der Unteren Kellerstraße.
Derzeit werden die ersten Banner in Feucht angebracht und auch unsere Schaukästen haben das offizielle Einladungsplakat erhalten.

Weiterlesen

Brand Holzhaufen am Bahnhof Feucht am 07.06.2024

In der Freitagnacht des 07.06.24 wurde die Feuerwehr Feucht um 00:25 Uhr zu einem gemeldeten Bahndammbrand an den Bahnhof Feucht Ost alarmiert. Beim Ausrücken meldete sich jedoch die Leitstelle und gab die neue Einsatzstelle direkt am Bahnhof Feucht an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dort ein großer Holzhaufen auf ca. 10 x 3 m im…
Weiterlesen

Fortbildungslehrgang „Träger von Chemikalienschutzanzügen“ 2024

7 Feuerwehrleute der Feuerwehren der Stadt Altdorf und der Gemeinde Feucht nahmen erfolgreich an der Fortbildung zum Träger für Chemikalienschutzanzüge ( CSA ) teil. Dieser Lehrgang ist als Zusatzausbildung für Atemschutzgeräteträger konzipiert und vermittelt den Umgang mit dieser speziellen Schutzausrüstung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern. Spezialausrüstung für Arbeiten mit Gefahrgut und die zugehörigen…
Weiterlesen

Gebäudebrand in Schwarzenbruck am 02.06.2024

Zur Unterstützung der Feuerwehr Schwarzenbruck wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht in der Nacht des 02.06.24 um 00:51 Uhr alarmiert. Dort war kurz zuvor in einem Bungalow ein Feuer ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl übergegriffen. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung kam es zur kompletten Durchzündung. Durch die Bauweise des Daches sowie bereits einstürzender Bereiche war…
Weiterlesen

Atemschutzsonderübung mit Realalarm am Samstag, 11.05.2024

Pünktlich 1 Minute vor dem regulären Beginn der Atemschutzsonderübung alarmierte die Integrierte Leitstelle Nürnberg die sich schon am Gerätehaus eingetroffenen Feuerwehrleute zu einem PKW-Brand nach Feucht in die Schwarzenbrucker Straße. Dieser stellte sich jedoch als heißgelaufene Bremse heraus. Nach kurzem Kühlen und Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte dieser Einsatz schnell beendet werden. Anders als die eigentlich…
Weiterlesen

Vatertag 2024

Am Donnerstag, den 09.05.24 traf man sich in der Früh am Gerätehaus, um den Vatertag gemeinsam zu verbringen. Der Bollerwagen wurde beladen und auf ging es in den Wald Richtung Schwarzenbruck. Auf einer Wiese kurz vor Schwarzenbruck wurde die Gruppe schon erwartet. Hier gab es dann erstmal ein Weißwurstfrühstück. Nachdem alle Würste verdrückt waren und…
Weiterlesen

Infostand am Zeidlermarkt 2024

Am 05. Mai 2024 war die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht mit einem Stand auf dem Feuchter Zeidler-Markt vertreten. Der Stand ist Bestandteil unserer Werbekonzepts für die 150-Jahrfeier am 07. September 2024. Bei wechselhaftem Maiwetter konnten sich die Gäste des Marktes am Dosenwerfen unserer Jugendfeuerwehr versuchen. Für alle Werfer gab es eine Portion Popcorn in einer…
Weiterlesen

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ 2024 erfolgreich abgelegt

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“. Dieses Szenario galt es für zwei Gruppen der Feuerwehr Feucht in kürzester Zeit abzuarbeiten. Patienten betreuen, Werkzeugplane bestücken, Brandschutz sicherstellen, Verkehr absichern und Einsatzstelle ausleuchten. Und dies alles in unter 4 Minuten. Dieser schwierigen Aufgabe stellten sich auch dieses Jahr wieder 18 Feuerwehrfrauen und -männer unter den strengen Augen der drei…
Weiterlesen

Gebäudebrand in Altdorf am 02.05.2024

Am Donnerstagmittag des 02.05.2024 geriet gegen 10:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache der als Werkstatt genutzte Anbau eines Wohnhauses in Altdorf b. Nürnberg in Brand. Aufgrund der Brandintensität wurden kurz nach der Feuerwehr Altdorf die Feuerwehren Röthenbach b. Altdorf und Winkelhaid alarmiert. Da abzusehen war, dass weitere Atemschutzgeräteträger benötigt werden, forderte die Einsatzleitung um 11:01…
Weiterlesen

Frühjahreslehrgang 2024: Neue Atemschutzgeräteträger für Feucht ausgebildet

12 Feuerwehrleute aus 8 Wehren absolvierten im Rahmen des Frühjahreslehrgangs im Dienstbezirk 3 des Landkreises die zweiwöchige Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Von der Feuerwehr Feucht nahmen 2 junge Feuerwehrleute teil. Bei der Ausbildung gehörte das Erlangen von theoretischem Wissen über die Funktion der Atmung und über das Wirken von Atemgiften ebenso dazu, wie umfangreiche praktische Ausbildungen…
Weiterlesen