Autor: FF Feucht

Atemschutzsonderübung in der Kirche Herz Jesu in Feucht am 22.06.2024

Vergangenen Samstag trafen sich die Atemschützer der Feuerwehr Markt Feucht wieder zu einer Übung in einem besonderen Objekt. Angenommen war ein Kleinbrand im Glockenturm der katholischen Kirche mit zwei vermissten Personen. Nach Eintreffen am Übungsobjekt teilte uns der Hausmeister vor Ort die Situation mit und wir begannen sofort mit der „Brandbekämpfung und Menschenrettung“. Der Turm…
Weiterlesen

Einsatzübung im Seniorenzentrum Gottfried-Seiler in Feucht am 13.06.2024

Seniorenheime stellen die Feuerwehren immer wieder vor besondere Herausforderungen. Daher nutzte auch die Feuchter Wehr die Gelegenheit, im Rahmen einer Einsatzübung das Seniorenzentrum Gottfried-Seiler in Feucht zu beüben. Angenommen wurde ein Brand im Kellerbereich des Gebäudes. Die Mitteilung kam zunächst über die Brandmeldeanlage der Einrichtung. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Pflegedienst das Gebäude bereits…
Weiterlesen

Jugendfeuerwehr legt Leistungsprüfung „Wasser“ ab am 11.06.2024

Erst vor Kurzem konnten einige Jugendliche der Jugendfeuerwehr Feucht an der Abnahme der Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr in Diepersdorf teilnehmen und dabei erfolgreich ihr Abzeichen erwerben. Teil der Abnahme ist der Aufbau einer Löschgruppe nach Feuerwehrdienstvorschrift 3. Da die Jugendlichen diese Aufgabe problemlos meisterten und damit noch im „Übungsmodus“ waren, entschieden sie sich dazu, ein…
Weiterlesen

Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange 2024

Am 11.05.24 fand in Diepersdorf die Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange statt. Dabei handelt es sich um das höchste Abzeichen, welches innerhalb der Deutschen Jugendfeuerwehr erreicht werden kann. Auch neun Jugendliche aus Feucht nahmen nach vielen Jahren wieder daran teil und stellten sich den insgesamt fünf Disziplinen aus Sport, Feuerwehr- und Allgemeinwissen.  So mussten sie sportlich…
Weiterlesen

Einsatz des Hilfeleistungskontingentes im Landkreis Donau-Ries vom 05. – 07.06.2024

Auch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Nürnberger Land unterstützten bei der Schadensbewältigung im Katastrophengebiet. Ein Hilfeleistungskontingent mit über 130 ehrenamtlichen Einsatzkräften wurde hierfür in den Landkreis Donau-Ries entsandt. Von der Feuerwehr Feucht unterstützten gemäß Vorplanung 2 Feuerwehrleute mit dem Versorgungs-LKW und der mobilen Tankstelle den Verband. Weite Bereiche entlang der Donau waren nach den enormen…
Weiterlesen

Neue Truppführer für Feucht und den Dienstbezirk ausgebildet 2024

Am Samstag, dem 15.06.2024 beendeten 20 Feuerwehrleute aus den Feuerwehren Feucht, Schwarzenbruck, Winkelhaid, Moosbach und Altenthann den Lehrgang „Truppführer“ nach bestandener Prüfung erfolgreich. Alle Teilnehmer hatten hierzu im Voraus bereits die beiden Basisteile der Modularen Truppausbildung ( MTA ) sowie 2 Jahre Einsatz- und Übungsdienst als Truppmann bzw. Truppfrau in ihren Feuerwehren absolviert. Für die…
Weiterlesen

Brand Holzhaufen am Bahnhof Feucht am 07.06.2024

In der Freitagnacht des 07.06.24 wurde die Feuerwehr Feucht um 00:25 Uhr zu einem gemeldeten Bahndammbrand an den Bahnhof Feucht Ost alarmiert. Beim Ausrücken meldete sich jedoch die Leitstelle und gab die neue Einsatzstelle direkt am Bahnhof Feucht an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte dort ein großer Holzhaufen auf ca. 10 x 3 m im…
Weiterlesen

Fortbildungslehrgang „Träger von Chemikalienschutzanzügen“ 2024

7 Feuerwehrleute der Feuerwehren der Stadt Altdorf und der Gemeinde Feucht nahmen erfolgreich an der Fortbildung zum Träger für Chemikalienschutzanzüge ( CSA ) teil. Dieser Lehrgang ist als Zusatzausbildung für Atemschutzgeräteträger konzipiert und vermittelt den Umgang mit dieser speziellen Schutzausrüstung für Einsätze mit gefährlichen Stoffen und Gütern. Spezialausrüstung für Arbeiten mit Gefahrgut und die zugehörigen…
Weiterlesen

Gebäudebrand in Schwarzenbruck am 02.06.2024

Zur Unterstützung der Feuerwehr Schwarzenbruck wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht in der Nacht des 02.06.24 um 00:51 Uhr alarmiert. Dort war kurz zuvor in einem Bungalow ein Feuer ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl übergegriffen. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung kam es zur kompletten Durchzündung. Durch die Bauweise des Daches sowie bereits einstürzender Bereiche war…
Weiterlesen

150jähriges Jubiläum – Vorverkauf für die Abendveranstaltung gestartet. Den ganzen Tag über tolles Programm geboten.

Ab sofort sind die Karten für die Abendveranstaltung an den Vorverkaufsstellen verfügbar. Der Eintrittspreis beträgt 3,– € und wird beim Einlass mit einem Getränk verrechnet.

In etwas mehr als vier Monaten ist es soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht feiert ihr 150jähriges Gründungsjubiläum. Gefeiert wird am 07. September 2024 ab 10 Uhr rund um das Gerätehaus in der Unteren Kellerstraße.
Derzeit werden die ersten Banner in Feucht angebracht und auch unsere Schaukästen haben das offizielle Einladungsplakat erhalten.

Weiterlesen