Unser neues HLF 20

    
06.12.2021Am Nikolaustag des 06.12.2021 machten sich Kommandant Armin Zwilling und Projektbetreuer Markus Stelzer auf den Weg zur Firma Lentner, um die Rohbauabnahme für unser neues HLF 20 durchzuführen. Aufgrund der aktuellen Covid-Maßnahmen waren nur zwei Teilnehmer zugelassen.weiterlesen
22.09.2021Neben Fahrgestell und Aufbau ist die Beladung der dritte große Punkt bei einer Feuerwehr-Fahrzeugbeschaffung. Für unser neues HLF umfasst die Beladung rund 270 Positionen von der Schiebleiter über Atemschutzgeräte bis hin zum Schraubendreher.
Im Januar 2021 traf die Beladung am Gerätehaus in Feucht ein. Verpackt auf mehrere Paletten war die komplette Waschhalle mit neuem Material belegt.
Bis zum 22.09.2021. An diesem Tag machten sich unser VLKW und der MTW mit Versorgungsanhänger vollbeladen auf den Weg zur Firma Lentner, um die Beladung zu übergeben.
weiterlesen
11.02.2021Am 11.02.2021 machte sich eine Delegation bestehend aus einem Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und Mitgliedern der Feuerwehr Feucht auf den Weg zur Firma Lentner, um dort das Fahrgestell für das neue HLF 20 abzunehmen.weiterlesen
03.07.2020Nachdem unser bisheriges Erstausrückefahrzeuge LF 16 mittlerweile 25 Jahre und mehr als 3.000 Einsätze gefahren hat, laufen derzeit die Planungen für die Beschaffung des Nachfolgefahrzeugs.
Nach erfolgter europaweiter Ausschreibung und Genehmigung durch den Marktgemeinderat fiel der Entschluß zur Beschaffung eines neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20. Dieses wird umfangreiche Beladung für Brand- und technische Hilfeleistungseinsätze, sowie einen großen Wassertank enthalten.
weiterlesen