Autor: Erwin Felsner

Jugendübung am 10.04.2021

Vergangenen Samstagnachmittag übte die Jugendfeuerwehr Feucht wieder am Gerätehaus. In dieser Übung haben wir uns auf die Jugendflamme 2021 vorbereitet. Diese findet voraussichtlich am 28.04. oder am 8.5.2021 statt. Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis und wird in 3 Stufen mit unterschiedlichen Aufgaben im Alter von 12-18 Jahren abgelegt. Wir lernten wie man einen Notruf bei…
Weiterlesen

„Der Boden ist Lava“ – Übung der Absturzsicherungsgruppe am 20.03.2021

Unsere erste Quartalsübung mit einer kleinen Gruppe der Absturzsicherer konnten wir am Samstagmorgen mit einer kurzen theoretischen Einweisung in die Unfallverhütungsvorschriften und wichtigen Sicherheitshinweisen beginnen. Als Vorbereitung zu dieser Übung gab es von den Ausbildern bereits vorab ein Video und ein Seilstück mit Karabiner zum Üben für Zuhause. Dann ging es zu einer Vorstiegsübung in…
Weiterlesen

Jugendübung am 13.02.2021

Unsere erste Jugendübung im Jahr 2021 musste leider online stattfinden. Die Themen waren wasserführende Armaturen, Zubehör und Leinen. Das Ganze wurde von unserem stv. Jugendwart Patrick Blahm vorgestellt. Im Nachhinein hat uns der Jugendwart Florian Caser die Informationen zu den zukünftigen Übungen weitergegeben. Wir bedanken uns bei Patrick Blahm und Florian Caser für die tolle…
Weiterlesen

Feuerwehr Feucht beteiligt sich an #Bluelightfirestation-Challenge

Für Verbundenheit und die durchgehende Einsatzbereitschaft aller Hilfsorganisationen auch in schwierigen Zeiten entstand im Rahmen der #bluelightfirestationchallenge ein Video für unsere Facebookseite, welches wir auf unserer Homepage nicht vorenthalten wollen. Pünktlich zum #TagdesNotrufs am 11.02. nun auch unser Beitrag zur #bluelightfirestationchallenge. Vielen Dank für die Nominierung durch die Freiwillige Feuerwehr Altdorf b. Nürnberg, die Freiwillige…
Weiterlesen

Jugendübung am 30.12.2020

Nachdem die erwachsenen Kameraden vor ca. zwei Wochen ihre erste Onlineübung hatten, legte die Jugendfeuerwehr zum Jahresabschluss am 30.12.2020 ebenfalls mit ihrer ersten Onlineübung nach. Am Anfang hat der erste Jugendwart die Übung eröffnet. Danach hat Markus Stelzer den Jugendlichen einen kurzen Unterricht zum Thema Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen gehalten. Er zeigte den Jugendlichen mit…
Weiterlesen

Weihnachtsgrüße 2020

Wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2021!

Jugendübung am 17.10.2020

Am Samstag, dem 17.10.2020 traf sich die Jugendfeuerwehr Feucht zu einer weiteren Übung. Die Themen waren Verkehrsabsicherung, Beleuchtung am Einsatzgeschehen sowie verschiedene Arten von Tragen. Nachdem wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt hatten, ging es zu den einzelnen Stationen. Station 1 bei Martin Winkler – Verkehrsabsicherung Station 2 bei Patrick Blahm – verschiedene Tragen und…
Weiterlesen

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ erfolgreich abgelegt – 18.10.2020

„Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“. Dieses Szenario galt es für zwei Gruppen der Feuerwehr Feucht in kürzester Zeit abzuarbeiten. Patienten betreuen, Werkzeugplane bestücken, Brandschutz sicherstellen, Verkehr absichern und Einsatzstelle ausleuchten. Und dies alles in unter 4 Minuten. Dieser schwierigen Aufgabe stellten sich am Sonntagvormittag 18 Feuerwehrfrauen und -männer unter den strengen Augen der drei Schiedsrichter –…
Weiterlesen

Verkehrsunfall mit PKW auf der St2401 am 16.10.2020

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht am 16.10.2020 um 09:10 Uhr auf die Staatsstraße 2401 zwischen Feucht und Altenfurt alarmiert. Glücklicherweise waren bereits alle Fahrzeuginsassen beim Eintreffen der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen selbstständig ausgestiegen und wurden rettungsdienstlich betreut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr…
Weiterlesen

Jugendübung am 19.09.2020 – Löschangriff

Am Samstag, dem 19.09.2020 traf sich die Jugendfeuerwehr Feucht zu einem weiteren Übungsdienst. Das Thema war der Löschangriff. Nachdem klar war, wer welchen Trupp besetzt, ging es los. Es war von Vorteil, dass ein Erfahrener und ein noch Unerfahrener in einen Trupp gingen. Der Erfahrene erklärte dem Unerfahrenen, was er zu tun hatte und so…
Weiterlesen